Gott hat sicherlich Internet, allerdings ist dies hier nicht wirklich seine eMail, denn die gibt er nur denen, die ihn schon erreicht haben. Trotzdem möchte ich Euch einladen, ihm auf diese Weise Eure Gedanken mitzuteilen und Wünsche oder Sorgen einfach so loszuwerden.

Du kannst Deine Gedanken öffentlich posten, so dass sie jeder lesen kann oder Du kannst das Kontaktformular nutzen und privat Deine Nachricht versenden.

Über das Kontaktformular verschickte Mails werden vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht. Die eingehenden Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Verstöße werde ich allerdings melden müssen, sofern ich welche erkenne.

Gern gebe ich hier noch einen weiteren Tipp: Auf den Seiten Die Nummer gegen Kummer oder Telefonseelsorge findest Du eine kostenlose Rufnummer, die man bei zu viel Sorgen anrufen kann. Nutze diese Möglichkeit!